Sehenswürdigkeiten in Val Badia - Kirchen und Museen

Genießen Sie einen Urlaub voller Spaß in Val Badia indem Sie die Geschichte und die Kultur der Dolomiten Ladiner kennen lernen

Das Museum “Ciastel de Tor”
Das Ciastel de Tor steht auf einem Hügel im malerischen Dorf St. Martin/Badia, in einer schönen Lage, in kompletter Harmonie mit der Landschaft und umgebenden Natur. In diesem mittelalterlichem Bau ist das geschichtliche und kulturelle Provinzmuseum der Dolomiten Ladiner untergebracht.
Info: www.museumladin.it

Besondere Kirchen in Alta Badia:

OIES in Pedraces - Das Geburtshaus des Heiligen Josef FREINADEMETZ
Die Wallfahrtskirche von Oies ist klein; wenn man mit einer Gruppe kommen möchte, wäre es gut sich anzumelden, um sich nicht mit anderen Gruppen zu verwechseln. Das Haus und die Kirche sind das ganze Jahr offen. Eine Führung ist jederzeit möglich und es ist nicht nötig sich vorher anzumelden. Der Wallfahrtsort ist mit Auto oder Bus erreichbar.
Info: www.freinademetz.it

Das Kirchlein zur Hl. Barbara
Befindet sich auf einem steilen Wiesenrücken in aussichtsreicher Lage ca. halbe Stunde Fußweg vom Dorfzentrum LA VAL. Erbaut wurde sie von den Bergleuten, die die Mineralien behandelten, welche sie aus dem Monte PORE gewonnen hatten. Die Kreuzigung auf freiem Feld, die an der Außenseite des Kirchleins dargestellt ist, hat einen großen historischen und künstlerischen Wert.
Info: www.alta-badia.org

Die kleine Kirche zur Hl. Katharina von Alexandrien
Ist die älteste heilige Stätte von Corvara. In der christlichen Kunst sind die Heiligen mit einem leuchtenden Heiligenschein um den Kopf dargestellt. Auf diese Weise konnten heidnische Künstler die Hauptfiguren eines Gemäldes mit einem “Nimbus” mit goldenem, grünem oder schwarzem Hintergrund hervorheben. Für die Heiligen ist dies das Licht des Glaubens.
Info: www.alta-badia.org

Die Bärenhöhle von Conturines / Ursus Ladinicus
Im Jahre 1987 hat unser Onkel Willy Costamoling im Conturines Gebiet in den Dolomiten
der Val Badia auf 2.800 Höhenmeter eine Höhle reich an fossilen Funden (Schädel, Knochen, Zähne) entdeckt, welche einem pflanzenfressenden Bären zugeordnet wurden.
Die Ergebnisse dieser Entdeckung haben dazu geführt, daß die Bücher der damaligen Zeitgeschichte umgeschrieben werden mußten.
Info: www.altoadige-suedtirol.it

Wettersituation & Vorhersage

Reservierung & Buchung: